Anzei­gei‑Limb® Quan­tum – seri­en­mä­ßig mit Titan-Fingern

Titan ist robust! Die modifizierten Titan-Finger erhöhen die Belastbarkeit um 50%. Griffoptimierung durch Update der manuellen Daumenrotation.

Die i‑Limb Quan­tum ver­fügt dank der paten­tier­ten i‑Mo™ Tech­no­lo­gie über die Ges­ten­steue­rung. Sie ist die ers­te und ein­zi­ge Hand­pro­the­se, mit der durch ein­fa­che Bewe­gun­gen des Armes Grif­fe akti­viert wer­den kön­nen. Moto­ri­sier­te Fin­ger, die Blo­ckier­funk­ti­on und eine App zur indi­vi­du­el­len Pro­gram­mie­rung machen die i‑Limb Quan­tum zu einer der viel­sei­tigs­ten Hand­pro­the­sen, die der­zeit erhält­lich ist. Sie bie­tet einen kon­for­men Griff, der sich dem zu grei­fen­den Objekt anpasst, um einen siche­ren Halt zu gewähr­leis­ten. Der rotie­ren­de Dau­men, die pul­sie­ren­de Griff­kraf­ter­hö­hung, die Anti-Drop-Sicher­heits­funk­ti­on und eine Viel­zahl auto­ma­ti­sier­ter Griff­mus­ter füh­ren zu einer brei­ten Funktionalität.

Titan­fin­ger sind nur für die Grö­ßen S, M und L erhält­lich. Fin­ger der Grö­ße XS sind aus Aluminium.

Wei­te­re Informationen

Tei­len Sie die­sen Inhalt