Pre­mie­re für ISPO-Welt­kon­gress in Mexiko

Erst­mals wird der renom­mier­te Welt­kon­gress der Inter­na­tio­nal Socie­ty for Prost­he­tics and Ortho­tics (ISPO) auf mexi­ka­ni­schem Boden – genau­er gesagt in der zweit­größ­ten Stadt des Lan­des, in Gua­da­la­ja­ra, – vom 24. bis 27. April 2023 statt­fin­den. Nach Kobe 2019 und der vir­tu­el­len Aus­ga­be im ver­gan­ge­nen Jahr trifft sich die Bran­che unter dem Dach der ISPO nun wie­der in Prä­senz zur Pre­mie­re auf dem Gebiet der mit­tel- und süd­ame­ri­ka­ni­schen Län­der. Das Mot­to die­ser 19. Aus­ga­be lau­tet „The Art and the Science“.

Weiterlesen
Anzeige

Digi­ta­ler ISPO-Weltkongress

Nach ins­ge­samt vier Ver­an­stal­tungs­ta­gen ende­te der 18. Welt­kon­gress der Inter­na­tio­nal Socie­ty for Prost­he­tics and Ortho­tics (ISPO), der nicht wie ursprüng­lich geplant in Mexi­ko, son­dern vir­tu­ell statt­fin­den muss­te. In sei­ner Abschluss­re­de hat ISPO-Prä­si­dent Edward Lemai­re (Pro­fes­sor an der Uni­ver­si­ty of Otta­wa und Affi­lia­te Inves­ti­ga­tor am Otta­wa Hos­pi­tal Rese­arch Insti­tu­te) den Staf­fel­stab an sei­nen Nach­fol­ger Clau­de Tar­dif (Ortho-Prost­he­tist and Head of ICRC Phy­si­cal Reha­bi­li­ta­ti­on Pro­gram­me) übergeben.

Weiterlesen