OTWorld: High­light der Ausbildung

Bereits zum fünften Mal findet im Rahmen der OTWorld in Leipzig am 14. und 15. Mai die Jugend.Akademie TO statt. Zurückzuführen ist die Akademie auf das Engagement aus dem Jahr 2011, als eine eigens ins Leben gerufene Arbeitsgruppe mit Vertretern von Bundesinnungsverbandes der Orthopädie-Technik (BIV-OT), ALLOF e. V. (Arbeitsgemeinschaft der Lehrerinnen und Lehrer der Orthopädie-Technik und Förderer), Mitgliedsbetrieben und Industrie, zusammen mit der Confairmed GmbH als Organisator, zur ersten Ausgabe des gezielten Austauschs für Auszubildende in 2012 einluden.

„Die Jugendakademie.TO ist eine tol­le Gele­gen­heit für alle Azu­bis, sich über den eige­nen Betrieb hin­aus zu ver­net­zen, Aus­zu­bil­den­de und Stu­den­ten der benach­bar­ten Pro­fes­sio­nen ken­nen­zu­ler­nen und auch ers­te inter­na­tio­na­le Kon­tak­te zu schlie­ßen. Das Ange­bot ist so viel­fäl­tig, dass auch für die unter­schied­li­chen Nei­gun­gen der Aus­zu­bil­den­den immer Inter­es­san­tes gebo­ten wird“, erklärt Ant­je Feld­mann, Pro­jekt­lei­te­rin der den Welt­kon­gress und Jugend­aka­de­mie ver­an­stal­ten­den Con­fair­med GmbH. Die Ein­la­dung rich­tet sich an Aus­zu­bil­den­de und Stu­die­ren­de aus den Berei­chen Ortho­pä­die-Tech­nik, Ortho­pä­die-Schuh­tech­nik, Fach­han­del, Phy­sio­the­ra­pie und Medizin.
Dank zahl­rei­cher Spon­so­ren gibt es auch in die­sem Jahr wie­der exklu­si­ve Vor­tei­le und Ver­an­stal­tun­gen für die Teil­neh­mer. Dabei ent­hält der Ein­tritts­preis von 30 Euro nicht nur den Mes­se­be­such, son­dern auch die Mög­lich­keit, zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen oder Kur­se des Welt­kon­gres­ses zu besu­chen. Außer­dem haben die Aus­zu­bil­den­den einen eige­nen Mee­ting-Point, ein täg­li­ches Get-Tog­e­ther mit Ver­pfle­gung am Mit­tag, sowie zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten zum Aus­tau­schen und Ver­net­zen. „Wie­der­um haben unse­re Aus­zu­bil­den­den die Mög­lich­keit, Bli­cke in die im wahrs­ten Sin­ne wei­te Welt der Tech­ni­schen Ortho­pä­die zu wer­fen. Das attrak­ti­ve Pro­gramm­an­ge­bot und die Begeg­nung mit ande­ren jun­gen Kol­le­gen und auch ande­ren Pro­fes­sio­nen, sowie die Mög­lich­kei­ten, die neu­es­ten Ent­wick­lun­gen der Bran­che live zu erle­ben wer­den sicher ein High­light ihrer Aus­bil­dung sein und wei­te­re Per­spek­ti­ven für die beruf­li­che Lauf­bahn auf­zei­gen“, erklärt Olaf Kelz, Vor­sit­zen­der des Berufs­bil­dungs­aus­schus­ses des BIV-OT. Der Ver­band ist zudem der ideel­le Trä­ger der Ver­an­stal­tung. Dar­über hin­aus fin­det am Don­ners­tag­abend erneut eine Grill­par­ty statt, für die der Spon­sor Otto­bock Grill­wurst und Bier bei­steu­ert. Dort kön­nen sich die jun­gen Erwach­sen über ihre Erfah­run­gen bei der OTWorld 2020 aus­tau­schen und inter­na­tio­na­le sowie inter­dis­zi­pli­nä­re Kon­tak­te knüpfen.

Kar­ten für die Jugend.Akademie TO kön­nen online über den Ticket-Shop bestellt wer­den. Dabei ist auch eine Anmel­dung als Grup­pe mög­lich. Schon jetzt wer­den über 500 jun­ge ange­hen­de Ortho­pä­die-Tech­ni­ker, Ortho­pä­die- Schuh­ma­cher und Stu­die­ren­de der Medi­zin aus Deutsch­land, Polen, Bel­gi­en und den Nie­der­lan­den erwartet.

„Da zur Mes­se­zeit Hotels heiß begehrt sind, emp­feh­len wir eine früh­zei­ti­ge Buchung“, legt Ant­je Feld­mann den Besu­chern nahe. Eine Lis­te mit Hos­tels und Hotels gibt es auf der OTWorld-Website.

Vor­tei­le des Jugend.Akademie-Tickets

  • Mes­se­ein­tritt inklu­si­ve kos­ten­freie Hinund Rück­fahrt zum/vom Mes­se­ge­län­de inner­halb von Leipzig
  • Spe­zi­el­le Work­shops und Füh­run­gen nur für Jugend.Akademie-Teilnehmer
  • Kos­ten­frei­er Besuch der Kon­gress­vor­trä­ge in Saal 1
  • Kos­ten­frei­er Besuch der Kur­se (nach Vor­anmel­dung beim Ticketkauf)
  • Kos­ten­frei­er Besuch aus­ge­wähl­ter Ver­an­stal­tun­gen im Forum Sanitätshaus
  • Jugend.Akademie Par­ty zum Aus­tau­schen und Ver­net­zen bei war­mem Essen und küh­len Getränken
  • Ab sofort gibt es für 30 Euro die Kar­ten über den Ticket-Shop auf www.ot-world.com/tickets
  • Für die Jugend.Akademie TO sind alle Kon­gress-Ange­bo­te geöff­net, die das Jugend.Akademie TO- Sym­bol aufweisen
  • Eine Über­sicht kos­ten­güns­ti­ger Hotels und Hos­tels fin­den Inter­es­sier­te auf der OTWorld-Sei­te zur Jugend.Akademie TO: https://www.ot-world.com →fach­wel­ten → jugend-akademie-to/
  • Ansprech­part­ner für alle Fra­gen rund um die Jugend.Akademie TO ist Joy­ce Herr­mann unter Tel.: +49 231 557050–56 oder E‑Mail: jugendakademie@ot-world.com
Tei­len Sie die­sen Inhalt
Anzeige