„Men­schen bewe­gen“: Bun­des­wei­te Gesundheitsförderung

Promed und die Mitgliedshäuser der Sanitätshaus Aktuell AG laden seit Mitte März wieder zu der Veranstaltungsreihe „Menschen bewegen“ ein.

In die­sem Jahr fin­det der Event im Rah­men von Sport­ver­an­stal­tun­gen, run­den Fir­men­ju­bi­lä­en und belieb­ten Stadt­fes­ten statt. Dabei steu­ert das „Men­schen bewegen“-Tourmobil bis Novem­ber unter ande­rem Köln, Pots­dam, Frank­furt und vie­le wei­te­re Städ­te im Land an. „Bewe­gung ist im Grun­de für jeden Ein­zel­nen von uns kin­der­leicht umzu­set­zen“, betont der Gesund­heits­ex­per­te und „Men­schen bewegen“-Schirmherr Pro­fes­sor Dr. Ingo Froböse.

„Das Groß­ar­ti­ge dar­an: Man för­dert damit stets im gro­ßen Maße sei­ne eige­ne Gesund­heit!“ Bei den kos­ten­lo­sen „Men­schen Bewegen“-Aktivitäten mit den Schwer­punk­ten Schlag­an­fall, Mobi­li­tät, Rücken und Bei­ne ste­he stets die indi­vi­du­el­le Gesund­heit im Fokus. Auf dem Lauf­band, Ergo­me­ter und ande­ren Gerä­ten erhal­ten die Teil­neh­mer einen Ein­blick in ihren kör­per­li­chen Ist-Zustand und kön­nen ihre sport­li­chen Fähig­kei­ten bei den Mit­mach-Aktio­nen auf der Slack­li­ne oder der Vibra­ti­ons­plat­te tes­ten. Gesund­heits­ana­ly­sen vor Ort infor­mie­ren zudem über die eige­nen Kör­per­wer­te und Krank­heits­ri­si­ken. Für die Besu­cher besteht außer­dem die Mög­lich­keit, sich an ver­schie­de­nen Gewinn­ak­tio­nen zu betei­li­gen und Prei­se im Gesamt­wert von über 25.000 Euro zu erhal­ten. Alle Tour­da­ten sind hin­ter­legt unter: www.menschen-bewegen.info

Tei­len Sie die­sen Inhalt
Anzeige