Media­thek macht OTWorld erlebbar

Alf Reuter, Präsident des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie-Technik (BIV-OT), tut es und mit ihm wahrscheinlich das Gros der 18.000 Besucher:innen der OTWorld 2022: Veranstaltungen aus dem Kongress nochmals in der Mediathek anschauen.

Die­ser „On-Demand-Ser­vice“, der sich bei vie­len Strea­ming­diens­ten bereits bewährt, gehört nun – wie übri­gens auch schon 2020 – zum Ange­bot des Ver­an­stal­tungs­trio der OTWorld aus Con­fair­med GmbH, Leip­zi­ger Mes­se und BIV-OT.

Anzei­ge

Etwas weni­ger Vor­be­rei­tungs­zeit als üblich hat­te das Con­fair­med-Team, bestehend aus Pro­jekt­lei­te­rin Ant­je Feld­mann sowie Sah­ra Franz, Ste­pha­nie Herr und Caro­lin Juncker, um in der durch die Pan­de­mie unsi­che­ren Zeit den Kon­gress mit über 300 Referent:innen aus der gan­zen Welt zu orga­ni­sie­ren. Auf Grund der Ver­schie­bung der OTWorld.connect in den Herbst 2020 fehl­te die­se Zeit eigent­lich in der Vor­be­rei­tung auf das größ­te Event zur Wis­sens­ver­mitt­lung der Bran­che. Mit viel Herz­blut und gro­ßem Enga­ge­ment schaff­te es aber das Team der Con­fair­med, in Abstim­mung mit dem Pro­gramm­ko­mi­tee und der Leip­zi­ger Mes­se, wie­der ein vol­les Pro­gramm in die eigens für die­sen Kon­gress geplan­ten und gebau­ten Kon­gress­sä­le in Hal­le 3 auf die Bei­ne zu stellen.

Bis zum 31. Juli 2022 ste­hen die Inhal­te zur Ver­fü­gung. Der Zugang zur Media­thek erfor­dert grund­sätz­lich ein Benut­zer­kon­to auf der Web­site der OTWorld. Kos­ten­los sind dann sofort ver­füg­bar die Eröff­nungs­ver­an­stal­tung der OTWorld, Digi­ta­le Inno­va­ti­on Talks der Aus­stel­ler, Bei­trä­ge des Bran­chen­po­li­ti­schen Forums sowie das Kurs­pro­gramm des Mas­si­ve Open Online Cour­se (MOOC). Wei­te­re Inhal­te sind mit dem „Con­gress On Demand Ticket“ ver­füg­bar. Die­ses Ticket ist für Inhaber:innen einer Kon­gress-Dau­er­kar­te bereits inklu­diert. Wer die­ses Ticket nicht besitzt, kann sich über den Ticket­shop einen digi­ta­len Zugang für maxi­mal 95 Euro sichern. Dann steht das vol­le Kon­gress­pro­gramm der Säle 1 und 2 in Deutsch und Eng­lisch inklu­si­ve Key­note-Vor­trä­ge sowie wei­te­rer aus­ge­wähl­ter Kon­gress­high­lights aus dem Offe­nen Forum zur Verfügung.

 

 

Tei­len Sie die­sen Inhalt