Allens­bach-Umfra­ge: Vor Ort und persönlich

Was wünschen sich Patient:innen? Diese Frage kann – zum Teil – die neueste repräsentative Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD) im Auftrag der Herstellervereinigung Eurocom beantworten.

Näm­lich, dass sich die Anwender:innen von Bandagen/Orthesen, ortho­pä­di­schen Ein­la­gen und medi­zi­ni­schen Kom­pres­si­ons­strümp­fen eine gute Auf­klä­rung durch die ver­ord­nen­den Ärzt:innen wün­schen und eine eben­so kom­pe­ten­te Ver­sor­gung vor Ort im Fach­ge­schäft. Das bestä­ti­gen die Aus­sa­gen von rund 1.300 Frau­en und Män­nern ab 16 Jah­ren in Deutsch­land, die im Zeit­raum Janu­ar und Febru­ar 2023 befragt wurden.

Anzei­ge

So bleibt das Sani­täts­haus bzw. ein ortho­pä­die­tech­ni­sches Fach­ge­schäft wei­ter­hin die ers­te Adres­se für den Erwerb von medi­zi­ni­schen Hilfs­mit­teln. Dies bestä­ti­gen 85 Pro­zent der Träger:innen medi­zi­ni­scher Kom­pres­si­ons­strümp­fe, 96 Pro­zent der Einlagennutzer:innen und 80 Pro­zent der Ban­da­gen- und Orthesenträger:innen. Wie bei der ärzt­li­chen Ver­sor­gung spielt auch die Bera­tung durch Fach­per­so­nal in Sani­täts­häu­sern und Fach­ge­schäf­ten eine wich­ti­ge Rol­le hin­sicht­lich des The­ra­pie­er­folgs. Dass ihnen das Anzie­hen, Tra­gen oder Rei­ni­gen ihrer medi­zi­ni­schen Kom­pres­si­ons­strümp­fe erläu­tert wur­de, bestä­ti­gen 88 Pro­zent der Befrag­ten. Der sach­ge­rech­te Umgang mit der Ban­da­ge oder Orthe­se wur­de 85 Pro­zent der Nutzer:innen erläu­tert. Im Ver­gleich dazu wur­den die Träger:innen ortho­pä­di­scher Schuh­ein­la­gen sel­te­ner bera­ten. Hier bestä­ti­gen nur 61 Pro­zent eine Unter­wei­sung mit leicht posi­ti­vem Trend im Ver­gleich zur Befra­gung 2019 (55 Pro­zent). Die über­wie­gen­de Mehr­heit legt gro­ßen Wert auf eine per­sön­li­che Bera­tung vor Ort. Dies beja­hen 89 Pro­zent der Nutzer:innen von medi­zi­ni­schen Kom­pres­si­ons­strümp­fen, 85 Pro­zent der Anwender:innen von Ein­la­gen und 81 Pro­zent der Ban­da­gen- und Orthesenträger:innen. Nur 7 bis 12 Pro­zent kön­nen sich auch eine Online-Bera­tung vorstellen.

Die neusten Beiträge von Bri­git­te Sieg­mund (Alle ansehen)
Tei­len Sie die­sen Inhalt