Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Serientermin Veranstaltungsserie: The­ra­peu­ten­schu­lung C‑Brace

C‑Brace The­ra­peu­ten­schu­lung

20. März / 9:00 - 16:30

C‑Brace The­ra­peu­ten­se­mi­nar

Für Anwen­der mit einer Läh­mung der unte­ren Extre­mi­tät ist eine Ver­sor­gung mit einem stand- und schwung­pha­sen­kon­trol­lier­ten Orthe­sen­sys­tem ein Zuge­winn an Lebens­qua­li­tät. Um die Vor­tei­le eines sol­chen Sys­tems zu nut­zen und somit die täg­li­chen Lebens­auf­ga­ben ein­fa­cher zu bewäl­ti­gen, ist eine aus­führ­li­che the­ra­peu­ti­sche Schu­lung essentiell.

Semi­nar­ab­lauf:
Die­ses Fort­ge­schrit­ten­en­se­mi­nar für The­ra­peu­ten beginnt mit einer all­ge­mei­nen Ein­füh­rung zum The­ma Neu­ro­re­ha­bi­li­ta­ti­on und beinhal­tet Hin­ter­grund­in­for­ma­ti­on zum Auf­bau und Ein­satz­ge­bie­ten von Ganz­bein­or­the­sen. Anschlie­ßend wird eine aus­führ­li­che Ana­mne­se­stel­lung dar­ge­stellt. Nach einer kur­zen Pro­dukt­vor­stel­lung der Bein­or­the­se C‑Brace® wer­den spe­zi­fi­sche the­ra­peu­ti­sche Übun­gen im Umgang mit dem Sys­tem im All­tag bespro­chen und durch einen Demo­an­wen­der vorgeführt.

Inhal­te:

  • Grund­le­gen­de tech­ni­sche Infor­ma­tio­nen zur Bein­or­the­se C‑Brace®
  • Ein­stell­mög­lich­kei­ten am Patienten
  • Anwen­der­spe­zi­fi­sches Geh- und Gebrauchstraining
  • Zusatz­funk­tio­nen für den Anwender

 

Semi­nar­ziel:
Inter­dis­zi­pli­nä­res Ver­ständ­nis für Geh­schul­maß­nah­men und Ein­blick in all­tags­ori­en­tier­te Übun­gen mit der Bein­or­the­se C‑Brace®.

Veranstalter

Otto­bock
Telefon
05527 848-3460
E-Mail
anmeldung@ottobock.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Versorgungsbereich
Orthetik

Veranstaltungsort

Otto­bock Akademie
Max-Näder-Straße 15
Duderstadt, Niedersachsen 37115 Deutschland
Google-Karte anzeigen
Telefon
05527 848-3460
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden