Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

September 2021

Semi­nar OK(OT) — Ihr Ein­stieg in die orga­ni­sche Konstruktion!

27. September - 5. November
Theo­rie: Online | Pra­xis: Häuss­ler Forum, Jägerstraße 6
Ulm, Baden-Württemberg 89081 Deutschland
Google Karte anzeigen

Digitale Prozesstechniken wie 3D-Scanning, digitale Konstruktion und additive Fertigung, halten immer stärker Einzug in den orthopädietechnischen Versorgungsalltag. Mit unserem Seminar OK (OT) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in die digitale Produktion orthopädietechnischer Hilfsmittel einzusteigen. Theoretische Lerninhalte zur digitalen Fertigung und den regulatorischen Voraussetzungen (Stichwort: MDR) bilden die Basis einer digitalen Arbeitsweise und werden Ihnen in Form von Online-Webinaren, zu Seminarbeginn, vermittelt. Im Mittelpunkt steht, an drei aufeinanderfolgenden Praxistagen, die Umsetzung der digitalen Prozesskette mit Fokus auf der organischen Konstruktion mit…

Erfahren Sie mehr »
Anzeige

Oktober 2021

Zer­ti­fi­zie­rung: i‑Limb® Quantum

19. Oktober - 20. Oktober
Össur Aca­de­my Heidelberg, Langer Anger 3
Heidelberg, Baden-Württemberg 69115 Deutschland
Google Karte anzeigen

Im Rahmen der Theoriezertifizierung werden Grundlagen unseres multiartikulierenden Handsystems i-Limb Quantum vermittelt, Eigenschaften und Vorteile des Produkts, sowie technische Details werden nähergebracht. Von Seiten unserer Ergotherapeuten erhalten Sie einen Überblick, wie Sie Ihre AnwenderInnen bei der Handhabung des Produkts optimal unterstützen können. Die Veranstaltung schließt mit der Livingskin-Zertifizierung ab. Die Zertifizierung setzt sich aus 3 Bausteinen zusammen: einem vor der Theorieschulung zu absolvierenden Online-Vorbereitungkurs, der Theorieschulung und einer abschließenden Praxiszertifizerung. Eine Praxiszertifizierung als Versorgung eines Anwenders/einer Anwenderin im eigenen Hause…

Erfahren Sie mehr »

Kom­ple­xe Ver­sor­gun­gen mit Elek­troroll­stüh­len und Son­der­steue­run­gen (Fort­ge­schrit­ten­en­se­mi­nar)

19. Oktober / 9:00 - 20. Oktober / 17:00
Otto­bock Akademie, Max-Näder-Straße 15
Duderstadt, Niedersachsen 37115 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die komplexe Versorgung stark Betrof­fener mit einem Elektrorollstuhl erfor­dert vom Versorger spezifisches Wissen. Für eine individuelle Versorgung im Elektrorollstuhl ist ein detailliertes technisches Wissen notwendig. Mit diesem Wissen ist es möglich, sich aus der Versorgung ergebende Probleme auch im Hinblick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen zu lösen.

Erfahren Sie mehr »

Ver­trags­schu­lung: siche­re Anwen­dung der unter­schied­li­chen Vertragsmodalitäten

20. Oktober / 10:00 - 15:00
Online

In dem Online-Seminar erwerben Sie ein fundiertes Verständnis von der komplexen Vertragslandschaft verschiedener Leistungsträger. Sie erhalten einen aktuellen Überblick über die neuesten vom Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) abgeschlossenen Verträge sowie die unterschiedlichen Inhalte und Bedingungen innerhalb eines Vertrages, damit Sie die Verträge richtig anwenden und formale Fehler verhindern.

Erfahren Sie mehr »

Zer­ti­fi­zie­rung: i‑Limb® Wrist

21. Oktober
Össur Aca­de­my Heidelberg, Langer Anger 3
Heidelberg, Baden-Württemberg 69115 Deutschland
Google Karte anzeigen

Im Rahmen der Theoriezertifizierung werden Grundlagen unseres neuen und innovativen i-Limb Wrist vermittelt, Eigenschaften und Vorteile des Produkts sowie technische Details werden näher gebracht. Von Seiten unserer Ergotherapeuten erhalten Sie einen Überblick, wie Sie Ihre AnwenderInnen bei der Handhabung des Produkts optimal unterstützen können. Die Zertifizierung setzt sich aus 2 Bausteinen zusammen: der Theorieschulung und einer abschließenden Praxiszertifizerung. Die Praxiszertifizierung als Versorgung eines Anwenders/einer Anwenderin findet entweder bei uns in der Academy oder in Ihrem Haus unter Anwesenheit eines Össur…

Erfahren Sie mehr »
Anzeige

Hand­buch­schu­lung PG 24 – der Weg vom Kom­pen­di­um über das Hilfs­mit­tel­ver­zeich­nis zum Vertrag

21. Oktober / 10:00 - 15:00
Online

Das Online-Seminar vermittelt Ihnen eine eingehende Hilfestellung zur effizienten Anwendung des Handbuches PG 24. Sie erwerben wesentliche Kenntnisse in der selbstständigen Bearbeitung und Erstellung von vertragskonformen Kostenvoranschlägen und wirtschaftlichen Angeboten.

Erfahren Sie mehr »

Prak­ti­sche Anwen­dung des Risi­ko­ma­nage­ments und der kli­ni­schen Bewertung

25. Oktober / 13:30 - 17:00
Online

Die Europäische Medizinprodukteverordnung (MDR) tritt im Mai 2021 in Kraft. Zentrales Anliegen der MDR ist es, für ein hohes Maß an Sicherheit der Medizinprodukte innerhalb der Europäischen Union zu sorgen und die Regeln für das Inverkehrbringen und die Inbetriebnahme der Medizinprodukte festzulegen. In diesem Seminar steht die Sicherheit der Sonderanfertigungen – zum Beispiel der Prothesen, individuellen Orthesen und Sitzschalen im Vordergrund, dabei legen wir den Fokus auf das Risikomanagement und die klinischen Bewertungen für Sonderanfertigungen.

Erfahren Sie mehr »

DKOU 2021

26. Oktober - 29. Oktober
Mes­se Ber­lin, Ein­gang Süd, Jaffestraße
Berlin, 14055 Deutschland
Google Karte anzeigen

Orthopäden und Unfallchirurgen behandeln Patienten vom Säugling bis zum fortgeschrittenen Alter, von der konservativen Therapie bis zur 3D-unterstützten Operation in Hybrid-OPs, von der einfachen Verletzung bis zum Polytrauma. Diese Vielfalt und Attraktivität des Faches sollen im größten Kongress der Orthopädie und Unfallchirurgie Europas vertieft werden.

Erfahren Sie mehr »

Gang­trai­ning Ken­evo – Genium

27. Oktober / 9:00 - 16:30
Otto­bock Akademie, Max-Näder-Straße 15
Duderstadt, Niedersachsen 37115 Deutschland
Google Karte anzeigen

Fortgeschrittenenseminar für Therapeuten Die Bewältigung täglicher Lebensauf­gaben ist durch eine Oberschenkel­amputation sowohl körperlich als auch auf sozio­-emotionaler Ebene stark beeinträchtigt. Mit den multisensori­schen Beinprothesensystemen Genium und Kenevo kann der Betroffene vieler­lei Funktionen und Aktivitäten wie­dererlangen. Dabei haben Betroffene ganz unterschiedliche Anforderungen an ihre Beinprothese. So stehen für An­wender niedriger Mobilitätsgrade oder Anwender, die gerade ihre Rehabilita­tion beginnen, die Stabilität und eine Anpassung des Gelenks im Fokus. Hier­für ist das Kenevo ausgelegt. Für An­wender höherer Mobilitätsgrade spie­len Dynamik und uneingeschränkte Mobilität…

Erfahren Sie mehr »

Tag der Tech­ni­schen Orthopädie

27. Oktober / 12:00 - 18:00
Mes­se Ber­lin, Ein­gang Süd, Jaffestraße
Berlin, 14055 Deutschland
Google Karte anzeigen

Der BIV-OT, die VTO, die Initiative ’93 und die DGIHV laden im Rahmen des DKOU-Kongresses zum Programm der konservativen Orthopädie ein. Dieses ist so gestaltet, dass es innerhalb einer Präsenzveranstaltung, als Hybrid-Variante oder vollständig digital durchgeführt werden kann. Von 12 bis 13 Uhr werden Experten das Thema „Transkutane, osseointegrierte Prothesensysteme (TOPS)" aus unterschiedlichen Sichtweisen beleuchten. Daran schließt sich von 15.30 bis 16.30 Uhr das Thema „Orthopädieschuhtechnik: Diabetesfuß" an. Abgerundet wird der Tag der Technischen Orthopädie von 17 bis 18 Uhr…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Anzeige