Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ISK-TAG: „Inter­mit­tie­ren­der Selbstkatheterismus“

16. März / 11:00 - 16:00

Bei den meis­ten Men­schen mit einer Quer­schnitt­läh­mung geht auch eine neu­ro­ge­ne Bla­sen­funk­ti­ons­stö­rung mit die­ser ein­her. Sowohl bei Betrof­fe­nen als auch bei Ange­hö­ri­gen und Pfle­ge­per­so­nen bestehen häu­fig Unsi­cher­heit in Hin­blick auf die Ver­sor­gung der neu­ro­ge­nen Bla­se und vie­le Fra­gen zum größ­ten­teils not­wen­di­gen inter­mit­tie­ren­den Selbst­ka­the­te­ris­mus (ISK). Die­se Ent­lee­rungs­tech­nik ist seit Jah­ren „Gold­stan­dard“ bei der Behand­lung der neu­ro­ge­nen Bla­se. Sie muss jedoch sorg­fäl­tig ange­wen­det wer­den, um auch über vie­le Jah­re hin­weg die Bla­se in ihrer Funk­ti­on als Spei­cher­me­di­um gesund zu erhal­ten und mög­li­chen Kom­pli­ka­tio­nen zu begegnen.

Am Sams­tag, den 16. März 2024 ver­an­stal­tet die FGQ mit Unter­stüt­zung der Koope­ra­ti­ons­part­ner Far­co, Hol­lis­ter und Publi­Ca­re erst­ma­lig eine Tagungs­ver­an­stal­tung zum The­ma „Inter­mit­tie­ren­der Selbst­ka­the­te­ris­mus“. Die­se fin­det in den Räum­lich­kei­ten der Publi­ca­re GmbH in Köln statt, um ISK-Anwen­der und ihre Pfle­ge­per­so­nen umfas­send zu infor­mie­ren und Raum für Fra­gen zu bie­ten. Neben einer Ein­füh­rung in das The­ma Neu­ro­ge­ne Bla­se decken wei­te­re Vor­trä­ge von Fach­per­so­nen und Anwen­dern den The­men­be­reich breit ab, von mög­li­chen Kom­pli­ka­tio­nen und The­ra­pie­mög­lich­kei­ten, über Anfor­de­run­gen an das Kathe­ter­ma­te­ri­al und Zube­hör bis hin zu prak­ti­schen Tricks und Knif­fen für den All­tag mit einer neu­ro­ge­nen Blase.

ISK-Anwen­der, Ange­hö­ri­ge und Pfle­ge­per­so­nen sind herz­lich ein­ge­la­den, an dem kos­ten­lo­sen ISK-Tag teilzunehmen.

Anmel­dung unter: https://www.fgq.de/isk-tag-2024/

Details

Datum:
16. März
Zeit:
11:00 - 16:00
Kategorie:
Website:
https://www.fgq.de/isk-tag-2024/

Weitere Angaben

Versorgungsbereich
Sanitätshaus

Veranstaltungsort

Publi­ca­re GmbH
Am Wassermann 20-22
Köln, Nordrhein-Westfalen 50829 Deutschland
Google-Karte anzeigen
Telefon
+49 221 709049 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden