Leh­rer (m/w/d)

Jobbeschreibung

Das Kul­tus­mi­nis­te­ri­um ist als Lan­des­be­hör­de zustän­dig für die Bil­dungs­an­ge­bo­te des Lan­des von der Kita bis zur Hoch­schul­rei­fe und zu Fachschulabschlüssen.

 

Leh­rer (m/w/d) mit Lehr­be­fä­hi­gung Medi­zi­ni­sche Tech­no­lo­gie – Ortho­pä­di­tech­nik oder Gesundheit

an der Ker­schen­stei­ner­schu­le Stutt­gart (beruf­li­che Schule)

 

Ihre Auf­ga­be

Die Ver­mitt­lung von beruf­li­chen und über­grei­fen­den Qua­li­fi­ka­tio­nen an jun­ge Men­schen beim Über­gang in das Berufsleben

 

Ihr Pro­fil

  • Aus­ge­bil­de­te Lehr­kraft für beruf­li­che Schu­len mit einer Lehr­be­fä­hi­gung im Bereich Medi­zi­ni­sche Tech­no­lo­gie (Ortho­pä­die­tech­nik) oder Gesund­heit und einem wei­te­ren an beruf­li­chen Schu­len ein­setz­ba­ren Fach.

 

Sie kön­nen ab 9. Sep­tem­ber 2022 mit vol­lem Beschäf­ti­gungs­um­fang im höhe­ren Dienst und in der Regel im Beam­ten­ver­hält­nis ein­ge­stellt werden.

  • Berufserfahrene/r Mas­ter- oder Diplom­ab­sol­ven­tin/-absol­vent
  • Berufserfahrene/r Medizinerin/Mediziner (Ortho­pä­die)

 

Sie haben idea­ler­wei­se einen Stu­di­en­ab­schluss in Medi­zin­tech­nik mit dem Schwer­punkt Ortho­pä­die­tech­nik. Auch ande­re inge­nieurs­wis­sen­schaft­li­che Stu­di­en­ab­schlüs­se kön­nen auf Aner­ken­nung geprüft wer­den, sofern Exper­ti­se im Bereich der Ortho­pä­die­tech­nik vor­han­den ist. Nach­ran­gig kön­nen auch ande­re ein­schlä­gi­ge Hoch­schul­ab­schlüs­se (z. B. Bache­lor, FH-Diplom) auf Aner­ken­nung geprüft wer­den. Sie kön­nen ab 9. Sep­tem­ber 2022 als sog. Direkt­ein­stei­ger/-in mit vol­lem Beschäf­ti­gungs­um­fang im höhe­ren Dienst (bzw. geho­be­nen Dienst) zunächst tarif­be­schäf­tigt nach TV‑L ein­ge­stellt wer­den. Sie erhal­ten eine berufs­be­glei­ten­de päd­ago­gi­sche Aus­bil­dung in den ers­ten zwei Jah­ren. Im Rah­men der beam­ten­recht­li­chen Rege­lun­gen besteht nach drei Jah­ren die Mög­lich­keit zur Verbeamtung.

 

Wir bie­ten

Einen abwechs­lungs­rei­chen Lehr­auf­trag in ver­schie­de­nen Bil­dungs­gän­gen, die Mög­lich­keit zur fach­li­chen und päd­ago­gi­schen Fort­bil­dung, inter­es­san­te beruf­li­che Per­spek­ti­ven ein­schließ­lich der Über­nah­me von Funk­ti­ons­äm­tern, moder­ne beruf­li­che Schu­len mit hoher Eigen­stän­dig­keit und sys­te­ma­ti­scher Qualitätsentwicklung.

 

Bewer­bung

Von 14.03. bis 21.03.2022 wer­den die Bewer­bun­gen über das Lehr­kräf­te­ein­stel­lungs­por­tal des Lan­des Baden-Würt­tem­berg angenommen.

Infor­ma­tio­nen über Direkt­ein­stieg und Ausschreibung:

www.lehrer-online-bw.de/Direkteinstieg

www.lehrer-online-bw.de/Infos-Ausschreibungszeitraeume

 

Stel­len­an­ge­bot aufrufen

Anzeige