Para-Leicht­ath­le­ten star­ten in die Saison

Viel beschäf­tigt war das Para-Leicht­ath­le­tik-Team des TSV Bay­er 04 Lever­ku­sen zum Sai­son­auf­takt. Beim Para Ath­le­tics Grand Prix in Nott­wil (Schweiz), der Dia­mond League in Euge­ne (USA) und inter­na­tio­na­len Mee­tings in Bar­ce­lo­na (Spa­ni­en), Rhe­de und Köln war­te­te inter­na­tio­na­le und hoch­ka­rä­ti­ge Kon­kur­renz auf die Rheinländer.

Weiterlesen

Neue Ener­gie dank Sport

Der TSV Bay­er 04 Lever­ku­sen gehört zu den Aus­hän­ge­schil­dern im Para-Sport. Mit Johan­nes Flo­ors oder Mar­kus Rehm haben die Rhein­län­der zwei abso­lu­te Top-Ath­le­ten der Para-Leicht­ath­le­tik in ihren Rei­hen. Aber: Anfang April ging es nicht um die gro­ßen Stars der Sze­ne, son­dern um die, die es viel­leicht noch ein­mal werden.

Weiterlesen

Talent Days: Stars ermu­ti­gen Nachwuchstalente

Ein Hauch des para­lym­pi­schen Geists weh­te bei den Otto­bock Talent Days in Lever­ku­sen. Zwei Wochen nach Ende der Para­lym­pi­schen Spie­le in Tokio hat­ten Nachwuchsathlet:innen auf den Anla­gen des TSV Bay­er 04 Lever­ku­sen die Mög­lich­keit, sich selbst beim Sprin­ten und Sprin­gen mit Sport­pro­the­se aus­zu­tes­ten – unter Anlei­tung von Trai­ner und Para­lym­pics-Gold­me­dail­len­ge­win­ner Hein­rich Popow und mit wei­te­rer pro­mi­nen­ter Unterstützung.

Weiterlesen
Anzeige