Redak­teur / Jour­na­list / Lek­tor / Pro­jekt­ma­na­ger (m/w/d)

Jobbeschreibung

Der Ver­lag Ortho­pä­die-Tech­nik mit Sitz in Dort­mund publi­ziert Fach­me­di­en des namens­ge­ben­den Gesund­heits­hand­werks und ent­wi­ckelt dar­über hin­aus cross­me­dia­le Medi­en­for­ma­te für ver­schie­de­ne Ziel­grup­pen. Zudem unter­stützt er inhalt­lich Semi­na­re und Fach­sym­po­si­en der Con­fair­med GmbH, dar­un­ter den Welt­kon­gress OTWorld in Leipzig.

Der Ver­lag ist eine Abtei­lung des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik, der als Spit­zen­ver­band die wirt­schaft­li­chen und stan­des­po­li­ti­schen Inter­es­sen der in den Lan­des­in­nun­gen orga­ni­sier­ten ca. 2.500 ortho­pä­die­tech­ni­schen Betrie­be und des Sani­täts­fach­han­dels in Deutsch­land vertritt.

Zur lang­fris­ti­gen Ver­stär­kung unse­res wach­sen­den Teams suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen

Redak­teur / Jour­na­list / Lek­tor / Pro­jekt­ma­na­ger (m/w/d)

 

Dei­ne Aufgaben:

  • Recher­che, Pla­nung, Steue­rung und Umset­zung von Fach­bei­trä­gen für das Leit­ma­ga­zin der Bran­che mit Unter­stüt­zung von Redak­ti­on und Wis­sen­schaft­li­chem Beirat
  • Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Autor:innen, Expert:innen, Lek­to­rat und Grafik
  • Auf­bau und Pfle­ge eines Bran­chen­netz­werks zur Akqui­se von Fach­bei­trä­gen aus der Gesundheitsbranche
  • Besuch von Fachveranstaltungen
  • Wei­ter­ent­wick­lung der Fach­ab­tei­lung im Dia­log mit Ver­lags­lei­tung und Chefredaktion
  • selbst­ver­ant­wort­li­che Abstim­mung mit inter­nen Fach­be­rei­chen und exter­nen Dienstleistern
  • Orga­ni­sa­ti­on von Rech­tema­nage­ment und Autorenverträgen

 

Dein Pro­fil:

  • Du ver­fügst über ein jour­na­lis­ti­sches oder ver­gleich­ba­res Stu­di­um, bzw. eine ver­gleich­ba­re Ausbildung
  • Du besitzt rele­van­te Berufs­er­fah­rung als Redakteur:in oder Lektor:in, bevor­zugt in der Redak­ti­on von Fachverlagen/Fachzeitschriften
  • Du bear­bei­test wis­sen­schaft­li­che Bei­trä­ge rou­ti­niert und gewissenhaft
  • Du ver­fügst über ein hohes Maß an Eigen­in­itia­ti­ve, Ser­vice­ori­en­tie­rung und sprach­li­che Stilsicherheit
  • Du bist ein Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, arbei­test kon­zep­tio­nell und selbstständig
  • Du über­zeugst durch Zuver­läs­sig­keit und Teamgeist
  • Du bringst siche­re Kennt­nis­se in allen gän­gi­gen MS-Office-Pro­gram­men und im bes­ten Fall in Ado­be InDesign/InCopy mit

 

Wir bie­ten:

  • eine anspruchs­vol­le Tätig­keit mit Gestal­tungs­spiel­raum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein viel­fäl­ti­ges und abwechs­lungs­rei­ches Auf­ga­ben­ge­biet mit hoher Eigenverantwortung
  • die Sicher­heit und Infra­struk­tur eines Ver­ban­des, der sich seit Jah­ren erfolg­reich wei­ter­ent­wi­ckelt und viel Poten­ti­al bietet
  • einen sinn­stif­ten­den Arbeits­platz im wach­sen­den Markt der Gesundheitskommunikation
  • ver­schie­de­ne attrak­ti­ve Sozialleistungen
  • 30 Tage Urlaub
  • fla­che Hier­ar­chien und Frei­raum für krea­ti­ves und selbst­or­ga­ni­sier­tes Arbeiten
  • ein fle­xi­bles Arbeits­zeit­mo­dell mit mobi­lem Arbei­ten und einem Arbeits­platz im Her­zen von Dortmund

 

Wenn Du Teil einer Bran­che wer­den möch­test, die das Ziel ver­folgt, die Lebens­qua­li­tät für Men­schen mit gesund­heit­li­chen Beein­träch­ti­gun­gen zu ver­bes­sern, dann freu­en wir uns auf Dei­ne Bewer­bung mit Anga­be Dei­ner Gehalts­vor­stel­lung und dem nächst­mög­li­chen Ein­stiegs­da­tum an Micha­el Blatt: bewerbung@biv-ot.org

Ver­lag Orthopädie-Technik
Bun­des­in­nungs­ver­band für Orthopädie-Technik
Reinol­di­stra­ße 7, 44135 Dortmund

https://360-ot.de/

Stel­len­an­ge­bot auf­ru­fen

Anzeige